CO2 Feuerlöscher – Produktvergleiche und Tests

CO2 Feuerlöscher

CO2 FeuerlöscherSie wollen einen CO2 Feuerlöscher kaufen? Folgendes sollten Sie wissen. Der CO2 Feuerlöscher wird auch als Kohlendioxid Feuerlöscher angegeben, da die natürliche Substanz Kohlendioxid enthalten ist. Dieser hat durch seine Löschwirkung mehr eine stickende Wirkung als wie die anderen Feuerlöscher. Der CO2 Feuerlöscher vertreibt somit die Luft vom Feuerbrand und sorgt dafür, dass das Feuer keine Sauerstoffzufuhr bekommt. Ein großer Pluspunkt ist hierbei, dass es nach einem Löscheinsatz keine Schmutzschäden gibt, da das Löschmittel zum großen Teil aus CO2 besteht. Hierbei wirkt er erstickend auf den menschlichen Körper, somit ist höchste Vorsicht geboten. Am besten immer nach einem Löschvorgang gut den Raum durchlüften.

Der CO2 Feuerlöscher ist sehr gut für Technikräume sowie für andere ähnliche Anwendungsgebiete wie zbsp.: im Industriebereich geeignet. Falls man sich einen CO2 Feuerlöscher kaufen will sollte man wissen dass der Löscher sehr gut die Brandklasse B abeckt, also alle Brände mit flüssigen Stoffen sowie Gase. So ein Löschmittel ist schon ab 60 bis 120 EUR zu haben.

Bevor man diesen speziellen Brandlöscher anwenden will, sollte man beachten, dass der Löschstrahl nicht vom Wind verweht wird, da das CO2 leicht verfliegen kann, somit ist eine Anwendung im Freien nicht geeignet und entfaltet seine Löschwirkung nur im Innenbereich. Die typischen Anwendungsbereiche sind wie folgt in Serverräumen, Anlagen, Räume mit elektrischer Ausrüstung und Laboratorien. Wer sich einen CO2 Feuerlöscher bestellen will, dem ist zu empfehlen, dass der Löscheinsatz nicht durch einen Anfänger getätigt wird, besonders der richtige Umgang mit einem CO2 Brandlöscher kann entscheidend sein, ob man einen Feuerbrand zur Gänze löschen kann oder nicht.

Aufgrund der naturgegebenen Eigenschaften vom CO2 Brandlöscherlöscher ist eine Herstellung im Produktionsbereich sehr schonend für die Umwelt. Wie erwähnt kann dieses Löschprodukt sehr komfortabel sein, da keine Schmutzreste von Löschmittel zurückbleiben. Darum ist das Kohlendioxidlöschen meistens in der IT und in technischen Anlagen zu finden.

Welche Anwendungsgebiete deckt der CO2 Feuerlöscher ab?

  • Mechatronische sowie allgemein Elektroanlagen
  • Labore sowie Physik- und Chemieräume
  • Allgemein die chemische sowie atomare Anlagen
  • Druck- und Kühlanlagen mit technischem Hintergrund
  • HACCP relevante Vorkehrungen

 

TESTSIEGER: Kohlendioxid GS-5x B, 5kg mit Instandhaltungsplakette

CO2 FeuerlöscherDer CO2 Brandfeuerlöscher ist die optimale Wahl, falls Sie einen minimalen Brandherd als Notfall haben und dabei keine großen Schäden oder Verschmutzungen in Ihrer Fachwerkstatt oder Labor erzeugen möchten. Der spezielle CO2 Feuerlöscher ist dann genau die richtige Entscheidung, die Sie sicher nicht bereuen werden. Dieser bietet Ihnen eine einwandfreie und gut funktionierende Löschkraft für die Brandklasse B. Sie können den Feuerlöscher mit einer Halterung an der Wand gut sichtbar aufhängen, damit er bei Notfällen auch schnell zum Einsatz kommen kann. Hierbei handelt es sich um einen hochqualitativen Feuerlöscher, der über zertifizierte Haltbarkeitskennzeichnung aufweist.

Ihr alle Vorteile und technischen Details im Überblick

  • Behälter mit Pulverbeschichtung gegen Korrosion geschützt
  • Anwendung an elektronischen Anlagen bis 1000V
  • Sicherheitsentfernung 1 m
  • Spritzweite vom CO2 Löscher 3 bis 5 m
  • Anwendungsleistung 14 Sekunden
  • Temperatureinsatzbereiche -30° C bis 60° C
  • Abmessungen B: 33 cm ; H: 68,5 cm
  • Modell 5kg “ GS 5 x B“
  • Hohe Löschkraft Klasse B Brandobjekte
  • zur sicheren Verwendung an Elektronik und EDV Geräten
  • ohe Löschleistung mit Reserven
  • Überdrucksicherung
  • Inhalt 5 kg Kohlendioxid (CO2)
  • Klassifizierung: 89 B = 5 LE
  • ECE Norm: EN 3
  • Messingarmatur
  • sicherer Druckbehälter nahtlos hergestellt
  • Gesamtgewicht 14 kg
  • Inkl. Instandhaltungsplakette

Der CO2 Brandlöscher punktet mit einem Fazit der Spitzenklasse allein durch die Qualität des Herstellers treffen Sie auf jeden Fall mit diesem Produkt die richtige Entscheidung. Vor allem aber seine Löscheigenschaften und die spezielle Technik dahinter können Sie flüssige Brände problemlos schnell und effektiv löschen. Bei den meisten Feuerlöschern ist es so, dass nach einem Löschvorgang immer ein bestimmter Schmutzfaktor hinterlassen wird, beim CO2 Feuerlöscher ist das nicht der Fall. Dieser überzeugt mit einem qualitativen Produkt und einem hohen Sicherheitsgrad.

Jetzt das Angebot vom CO2 Feuerlöscher mit Plakette auf Amazon sichern

 

5kg CO2 Kohlendioxid Feuerlöscher, DIN-EN 3, Wandhalter + ANDRIS Instandhaltungsnachweis mit Jahresmarke

CO2 Feuerlöscher ANDRISDer CO2 Feuerlöscher, der aus dem Haus von Andris stammt, hat einen Füllinhalt von 5 kg und überzeugt mit seiner leichten Handhabung sowie mit technischer Qualitätsarbeit. Durch dieses Löschprodukt können Sie sich sichergehen, dass Sie beim Löschvorgang keinen gravierenden Schmutz hinterlassen, was bei anderen Feuerlöschern oft der Fall ist. Dieser ist speziell für den Einsatz in IT- sowie im Serverraum im Einsatz, da es sehr wichtig ist die Umgebung nicht zu beschädigen, weil solche Serverräume höchst empfindlich sind. Dabei kann sich ein normaler Schaum bzw. ein Löschpulver leicht in die Zwischenräume der Server anlagern und auf lange Zeit eine ganze Serveranlage außer Betrieb nehmen. Aber auch bei elektrischen Schwach- und Starkstromleitungen ist dieser perfekt geeignet. Zudem gilt der Hersteller bzw. die Marke Andris als einer der bekanntesten Marken in ganz Europa.

Wichtige technische Details sowie Lieferumfang im Überblick vom CO2 Feuerlöscher

  • einfache und sichere Anwendung
  • Überhitzungsschutz
  • nahtloser Druckbehälter
  • mit Jahresmarke gültig 2 Jahre
  • 5kg bzw. 5 l Füllmenge an Löschinhalt
  • Kohlendioxid (CO2)
  • hohe Wurf-Weite bis 5 m
  • Aufladbarer Feuerlöscher
  • Armatur mit Sicherheitsventil
  • Zum CO2 Löscher eine Wandhalterung
  • Mit Erstabnahme
  • Einsatz bei elektronischen und elektrischen Anlagen
  • besonders geeignet für Labore und EDV-Anlagen
  • Brandklassen-Zertifizierung: 89B, 5LE.
  • Und Manometer zur Druckprüfung vom CO2 Löscher

Zu einem überzeugenden Fazit gelangen wir jetzt zum Kohlendioxid Feuerlöscher vom Hersteller ANDRIS. Der CO2 Löscher überzeugt mit seiner qualitativen Verarbeitung und ist in den meisten gewerblichen Anlagen im Einsatz. Sie erhalten zusätzlich eine zertifizierte Erstabnahme sowie ein gültiges Prüfzeichen wo Sie garantiert eine sichere und zuverlässige Wahl für diesen CO2 Löscher treffen können. Der Löscher punktet mit seiner leichten Anwendung, sogar für Laien ist ein Löscheinsatz leicht zu bewerkstelligen. Das CO2 Zeichen ist leicht zu erkennen und sollte gut sichtbar und trocken gelagert werden.

Jetzt das Angebot vom CO2 Feuerlöscher von ANDRIS auf Amazon sichern

 

Wenn Sie sich einen CO2 Feuerlöscher kaufen möchten finden Sie hier alle weiteren wichtigen Angaben:

  • Der CO2 Brandlöscher beinhaltet Kohlendioxid und ist somit für die Klassenbrände B optimal geeignet, das heißt, alle Brände mit gasförmigen oder flüssigen Stoffen.
  • Bei der Anwendung vom CO2 Löscher ist es ratsam ihn nur in Gebäuden und Anlagen zu verwenden, wo sich das CO2 nicht verflüchtigen kann.
  • Die Gebiete, wo dieses Löschprodukt anwendbar ist, sind wie erklärt in Serverräumen, Anlagen, Räume mit elektrischer Ausrüstung und Laboratorien.
  • Zusätzlich hat dieser den Vorteil, dass er auch sehr gut in der Luftindustrie anwendbar ist, daher der „Halon Feuerlöscher“ seit geraumer Zeit verboten ist, springt der CO2 Löscher als gute Alternative ein.
  • Diesen gibt es schon ab einem Preis von 50 bis 120 EUR zu erwerben.

Was sollte man beim Einsatz vom CO2 Feuerlöscher beachten?

Bevor man einen CO2 Brandfeuerlöscher verwendet sollte man alle Personen die sich im Raum aufhalten frühzeitig rausschicken, da das CO2 zunehmend mit der Zeit auf das menschliche Luftsystem erstickend wirkt und die Luftzufuhr somit eingeschränkt wird. Oft findet man in Industrieanlagen Gas- bzw. Schmutz- und Schutzmasken die man bei einem Löscheinsatz verwenden kann, um als Löschender nicht selber in Gefahr zu kommen. Wie schon erwähnt sollte man nach einem Löschvorgang den Raum gut durchlüften, bevor man andere Menschen in den Raum zuweist. Wenn Sie dieses Löschprodukt im Notfall kaufen und einsetzen möchten, dann ist es sehr wichtig das Rohr das meistens aus einem trichterförmigen Ende besteht zuerst auf die Flamme zu richten und dann das Ventil zu öffnen. Das Feuer wird mit einem CO2 Brandfeuerlöscher von unten bekämpft das heißt am besten am Rand des Brandfeuers, damit der Sauerstoff gleich eingedämmt wird sodass die Flammen keine Luftzufuhr mehr erhalten. Falls die Flammen aus einem Rohr mit hohem Druck hinaus stoßen, sollten Sie entlang der Fließrichtung das Feuer bekämpfen und nicht gegen die Fließrichtung, denn das Feuer wird somit vom Kohlendioxid umhüllt.

Wie löscht ein CO2 Löscher?

Durch die abweisende Wirkung von Sauerstoff entnimmt das CO2 sozusagen den Sauerstoff der Flamme und gibt ihn somit keine Möglichkeit weiter zu verbreiten. Wichtig ist es hierbei zu erwähnen, dass das Kohlendioxid allgemein keine Elektrizität weiterleitet, darum sind CO2 Löscher meisten in Elektroanlagen vertreten.

Die Eigenschaften vom CO2 Löscher

Das CO2 an sich ist naturgegeben und ist somit nicht schädlich für die Umwelt. Die Produzenten verwenden daher alles von den CO2 Vorkommen als reines Gas. Das zu 100 % abbaubare Gas wird im großen Stil als Ersatzerzeugnis für andere Produkte entnommen. Das heißt, die Herstellung des speziellen Gases wird nicht separat angebaut oder sonst irgendwie künstlich produziert. Deswegen ist der Kohlendioxid Löscher für die Ozonschicht nicht relevant.

Die richtige Lagerung vom CO2 Löscher

Bei der Lagerung vom CO2 Löscher ist es relevant, dass die Öffnung bzw. das Ventil immer zu ist, falls keine Notfallanwendung vorgesehen ist. Der Grund ist, falls das CO2 ausläuft, kann es passieren, dass aufgrund der niedrigen Temperaturen Brandverletzungen am menschlichen Körper entstehen können.

Welche Brandklassen deckt ein Kohlendioxid Feuerlöscher ab?

Allgemein kann nicht jeder Feuerlöscher jeden Feuerbrand abdecken. Die Feuerursachen können sehr verschieden sein, selbst bei einem speziell entflammbaren Material könnte es von Vorteil sein einen angemessenen Feuerlöscher zu verwenden. Aufbauend kann der Brand innerhalb von wenigen Sekunden schnell gelöscht werden. Die Brandklasse die dieser Brandfeuerlöscher abdeckt ist die Klasse B. Die Brandklasse B deckt alle flüssigen sowie gasförmigen Stoffe ab zudem eignet sich der CO2 Brandfeuerlöscher gut gegen Benzin- oder Dieselbrände.

Fazit CO2 Feuerlöscher

Für die Brandschutzklasse B ist der CO2 Brandfeuerlöscher im Innenbereich sehr gut geeignet. Durch seine umweltneutralen Eigenschaften ist dieser wahrscheinlich der umweltfreundlichste Löscher. Gegen flüssige als auch gasförmige Brände bekämpft er sehr präzise gegen die Feuerflammen an, durch die Verdrängung der Sauerstoffzufuhr sind die meisten Brände innerhalb weniger Sekunden gelöscht. Wenn man sich entschließt einen CO2 Brandlöscher zu bestellen hat man bei industriellen sowie bei technischen Anlagen einen guten CO2 Brandlöscher zur Hand. Bekannte Hersteller sowie Marken sind zbsp: Gloria oder die der Hersteller ANDRIS.

Weitere Informationen zu anderen Feuerlöschern sowie Tipp zu einer richtigen Feuerlöscherwahl erahlten Sie gleich hier.

 

x

Check Also

Wasserlöscher

Wasserlöscher für mehr Sicherheit

Wasserlöscher für mehr Sicherheit Wenn Sie Ihren Haushalt und die Räume Ihres Betriebes sicher im ...